Lippen aufspritzen (Lippenvergrößerung)

Ein schöner voller Mund, mit prallen Lippen ist ein Sinnbild für Jugend. Schöne Lippen gelten als Symbol für Sinnlichkeit und erotische Anziehung. Seit Jahrhunderten werden die Lippen durch verschiedenste Farbstoffe betont und junge Mädchen bissen sich darauf, um eine Rötung und Schwellung zu erreichen. Der Mund steht beim Sprechen im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und ein strahlendes Lächeln weckt Sympathie. Aber selbst schöne volle Lippen verschmälern sich im Alter, verlieren an Prallheit und Fülle und in der Umgebung bilden sich Querfältchen, welche bis in den Lippenbereich reichen.

Es gibt verschiedene Füllmaterialien um zu schmale oder auch zu flache Lippen in die gewünschte Form zu bringen. Die Lippen sind besonders gut durchblutet und werden beim Sprechen, Rauchen und Essen den ganzen Tag bewegt. Diese Umstände bewirken, dass in diesem Bereich die verschiedenen Füllmaterialien etwas schneller abgebaut werden, als an anderen Orten. Deshalb gibt es spezielle Materialien auf Hyaluronsäure-Basis, die für die Lippenkorrektur verwendet werden (zB Teosal Kiss, Surpilips).

Die Technik, die bei der Unterspritzung angewendet wird, hängt von den anatomischen Gegebenheiten und den Wünschen und Vorstellungen des Patienten bezüglich des Ergebnisses ab. Häufig ist v.a. die Oberlippe zu schmal. Es kann auch nur diese allein vergrößert werden. Es empfiehlt sich sehr, der Lippenkontur entlang Material einzubringen, weil dies die Lippenform erhält und den gewünschten Effekt hat, die queren Lippenfältchen, die bis in das Lippenrot hineinreichen, etwas auszugleichen. Es ist wichtig zum Hinaufziehen der Oberlippe die beiden Stege zwischen der Herzform und dem Nasenansatz aufzufüllen. Auch an der Innenseite der Lippe, bereits im Schleimhautbereich, wo sich die Zahnreihe abzeichnet, kann Material unterlegt werden, ebenso im Bereich des äußeren Lippenrotes zur Erzielung einer schönen Wölbung.

Ein besonders gutes Ergebnis kann durch ein anschließendes Permanent-Make-Up erzielt werden, das damit dauerhaft die Lippenkontur betont.

Rund um die Lippen bilden sich, nicht nur bei RaucherInnen, senkrecht stehende Fältchen, die dem Gesicht einen verkniffenen Ausdruck verleihen. Auch sie könnten theoretisch mit Füllmaterialien ausgeglichen werden, die wesentlich haltbarere und elegantere Methode ist hier jedoch die Laserbehandlung mit Erbium-Yag-Laser.

Behandlungsmethoden Lippenverschönerung:



Dr. med. Schiwa Almasbegy - Fachärztin für Chirurgie

DR. MED. SCHIWA ALMASBEGY

  • Studium und Promotion an der Universität Innsbruck
  • Ärztin für Allgemeinmedizin
  • Anschließend Facharztausbildung an der I. Univ. Klinik für Chirurgie Innsbruck und an der Univ. Klinik für Plastische und Wiederherstellungs-Chirurgie Innsbruck
  • Fachärztin für Chirurgie
  • Eröffnung der Praxis in Innsbruck mit Ausrichtung auf ästhetische Medizin und Ästhetische Chirurgie, im speziellen Fettabsaugungen.
  • Mehrere Auslandsaufenthalte zu Studienzwecken unter anderem bei Herrn Prof. Dr. P. F. Fournier, Paris, einem führenden Experten für Fettabsaugung
  • Internationale Gesellschaft für Ästhetische Medizin e.V. (IGÄM)
  • International Society for Dermatologic Surgery (I.S.D.S)
  • Bayrische Gesellschaft für ästhetische Chirurgie (BGÄC)
  • German Society of Antiaging Medicine
  • Fellow of the European Society of Aesthetic Surgery (F.E.S.A.S.)
  • Ambulante Fettabsaugung in Lokalanästhesie, auf Wunsch auch in Vollnarkose
  • Lidkorrekturen
  • Brustvergrößerungen
  • Ästhetisch Chirurgische Eingriffe
  • Laserbehandlungen

Mitgliedschaften

Ihre Vorteile

  • langjährige Erfahrung
  • professionelle Arbeitsweise
  • ständige Weiterbildung (Kongresse, Workshops, Fortbildungen)
  • breitgefächertes Leistungsspektrum
  • schnelle Terminvergabe
  • unverbindliche Beratungsgespräche
  • persönliche Atmosphäre
  • Hochqualifizierte Mitarbeiter

Glückliche Patienten

"Ich möchte mich bei Dr Almasbegy und Team für die medizinisch und menschlich perfekte Betreuung bedanken. Ich hatte im März 2018 eine Absaugung an den Oberschenkeln -zum ersten Mal habe ich mich im Bikini toll gefühlt. Danke Danke Danke"

Google Bewertung, vor 11 Monaten, 5 von 5 Sternen

"Ich bin sehr zufrieden. Kompetente Beratung, sehr freundliche und persönliche Betreuung (auch nach der OP!), Ergebnis noch besser, als erhofft. Insgesamt sehr zu empfehlen, volle 5 Sterne!"

Google Bewertung, vor 11 Monaten, 5 von 5 Sternen


Kontakt

Dr. med. Schiwa Almasbegy

Andreas-Hofer-Straße 4
6020 Innsbruck
Österreich

Tel.: +43 512 586 304
Fax.: +43 512 586 304 3

E-Mail: s@almasbegy.at

Öffnungszeiten

Mo 10:00 – 13:00 Uhr
Di10:00 – 13:00 und 17:00 – 19:00 Uhr
Do   10:00 – 13:00 und 17:00 – 19:00 Uhr
Fr 10:00 – 13:00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung.


KONTAKT- UND TERMINANFRAGE