Dr. Almasbegy

Fettwegspritze AQUALYX

Die Lösung für Ihre Problemzonen

aqualyx

Warum Sport und gesunde Ernährung manchmal erfolglos bleiben…

Sie achten auf Ihre Ernährung, bewegen sich regelmäßig und trotzdem will das störende Fettpölsterchen an den Hüften oder am Bauch einfach nicht verschwinden?Die Ursache dafür liegt in unserer Genetik und dem speziellen Aufbau der Fettzellen in diesen Bereichen. Der Körper hat hier seine eiserne Energiereserve für schlechte Zeiten deponiert. Die Fettzellen im subkutanen Fettgewebe sind nicht langfristig zu bezwingen, da sich lediglich ihr Inhalt und Umfang verändern können, die Zellen an sich aber immer bestehen bleibet und als Fettspeicherplatz jederzeit für den Körper zur Verfügung steht.

Wie wirkt Aqualyx?

Aqualyx enthält Desoxycholansäure, eine sekundäre Gallensäure, die auch von unserem Körper hergestellt wird. Ihre fettauflösende Wirkung wird in einer synthetisch hergestellten Version nutzbar gemacht.
Die Behandlung mit Aqualyx wird in Kombination mit externem Ultraschall durchgeführt. Die flüssige Substanz unterstützt die fettauflösende Wirkung des externen Ultraschalls im Prozess der sogenannten „Mikrokaviation“ (Adipozytolyse-Kavitation).

Welche Körperstellen können behandelt werden?

Aqualyx kann für die Auflösung lokaler Fettdepots am ganzen Körper eingesetzt werden. U.a. an Doppelkinn, Hängebäckchen, Oberarme, Achseln, Bauch, Hüfte, Reiterhose, Knie, Fesseln, Fettansammlungen an Po, Brust und an der Innenseite der Oberschenkel.

Wieviele Behandlungen sind nötig?

Die Anzahl der Behandlungen ist abhängig vom gewünschten Korrekturgrad, der Größe des Fettdepots und der individuellen Reaktion des Fettgewebes. Rechnen Sie mit mindestens drei bis fünf Terminen im Abstand von jeweils drei Wochen bis Sie das gewünschte Ergebnis sehen können.

Wie wird eine Behandlung mit Aqualyx durchgeführt?

Aqualyx wird mit dünnen, biegsamen Kanülen unter die Haut direkt in das Fettdepot gespritzt. Die Behandlung ist nahezu schmerzfrei, da Fettgewebe relativ empfindungsarm ist und Aqualyx zusätzlich ein lokales Betäubungsmittel enthält. Direkt nach der Injektion kann die Stelle gerötet und leicht geschwollen sein. Nach der Injektion wird eine ca. 10-minütige Ultraschallbehandlung im behandelten Gebiet durchgeführt. Wie bei jeder Injektionsbehandlung können auch Hämatome entstehen. All dies sind erwartete Nebeneffekte, die innerhalb weniger Tage nach der Behandlung verschwinden.

Kontaktieren Sie uns noch heute für weitere Informationen!

 

Dauerhaftes Abnehmen mit HCG

Unter ärztlicher Kontrolle können Sie mit Hilfe des Schwangerschaftshormons HCG in sechs Wochen ca. 10% Ihres Körpergewichtes dauerhaft verlieren  ...

 

> weiterlesen

 

Fragen zum Thema Figur?

Antworten finden Sie unter "Häufig gestellte Fragen". Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular, oder rufen Sie uns an: +43 512 586304

 

Fettreduktion

fettabsaugung1

 

Es gibt verschiedene Möglichkeiten den Körper zu optimieren...

> weiterlesen

 

Brust

brust

 

Ein schöner, der Figur entsprechend proportionierter Busen begründet nach wie vor bei vielen Frauen das Gefühl, gut auszusehen und sich dadurch wohl zu fühlen. ...

> weiterlesen

 

COOL SHAPING

coolshape

 

DAS KRYOLIPOLYSE CoolshapingTM – VERFAHREN.

Eine neue fortgeschrittene Methode zum Abbau von Fettedepots mit kontrollierter Kälte ...

 

> hier weiterlesen

 

 

alle news

Cellulite

An Cellulite oder Orangenhaut leiden 90% aller Frauen. Cellulite ist eine Bindegewebsschwäche, die deshalb vor allem Frauen betrifft, weil die Fasern ihres Bindegewebes anders angeordnet sind als beim Mann ...

> weiterlesen

 

 

GESICHT

gesicht

Ein schönes ebenmäßiges Gesicht ist ein Blickfang der besonderen Art. Schnell, strahlend und schön aussehen, das versprechen Behandlungen ...

> Hier Informieren

 

 

HAUT

haut

Schöne Haut ist heute kein Problem mehr. Es gibt zahlreiche Behandlungsmöglichkeiten – egal ob Falten, Besenreißer, Tattoos oder Pigmentstörungen.

> hier informieren

"Schönheit ist die Ewigkeit, die sich selbst im Spiegel erschaut."
DJUBRAN CHALIL

Kontakt

+43-512-586304
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wer Schönheits-Operationen durchführt, muss dazu die erforderliche Ausbildung haben.

Informieren Sie sich hier über das mit 1.1.2013 in Kraft getretene ÄsthOP-Gesetz
und lesen Sie eine entsprechende Stellungnahme der Österreichischen Ärztekammer

Film

film teaser


Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit und unserer Praxis.

> Film ansehen

 

Anfahrt

anfahrt

Dr. Schiwa Almasbegy
Andreas-Hofer-Straße 4
6020 Innsbruck

> Routenplaner

 

Praxis

praxis

Die Praxis Dr. Almasbegy befindet sich in der Andreas-Hofer Straße 4 ...
> mehr lesen